Eine Lobby für die Freiheit

Jahresberichte

Die Stresemann Stiftung dokumentiert jährlich in Aktivitäts- und Wirkungsberichten ihre Entwicklung. Um größtmögliche Transparenz zu gewährleisten, orientieren wir uns dabei am Social Reporting Standard.

Aktivitäts- und Wirkungsbericht 2012

Mit vier Diskussions-Papieren zu aktuellen gesellschaftlichen Debatten, zwei Büchern zu Werten und Selbstverständnis Europas, zahlreichen Interventionen bei Bundesministerien und anderen politischen Entscheidungsträgern sowie dem Magazin Citizen Times hat die Stresemann Stiftung in ihrem ersten Jahr operativer Tätigkeit bereits starkes publizistisches und politisches Profil bewiesen und sich als Think-Tank im deutschsprachigen Raum positioniert.

Weiterlesen

Strategie und Organisationsentwicklung (I/2012)

Der erste Bericht zur Strategie und zur geplanten Organisationsentwicklung entstand Anfang 2012, als die Stresemann Stiftung gerade mit ihrem operativen Geschäft begann. Er enthält Analysen zur politischen Landschaft der BRD, aus der sich die Motivation für die Stiftungs-Gründung ergab.

Weiterlesen

Gemeinnützigkeit

Die Gustav Stresemann Stiftung e.V. ist im Vereinsregister Jena (VR 1519) eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Fördermitgliedsbeiträge und Spenden sind in Deutschland steuerlich absetzbar.

Spendenkonto

Gustav Stresemann Stiftung
Konto: 44 36 53 08
BLZ: 830 944 54
Volksbank Saaletal

Spenden-Transparenz

Lassen uns eine Spende über www.betterplace.org zukommen (via Bankeinzug, Kreditkarte oder Paypal).