Eine Lobby für die Freiheit

Citizen Times

Das Stiftungsmagazin Citizen Times ist das publizistische Flaggschiff der Stresemann Stiftung. Im Stil eines Monatsmagazins erscheinen dort regelmäßig Interviews mit politischen und kulturellen Vordenkern, Essays zu Hintergründen und Rezensionen zu wichtigen Büchern. Darüber hinaus geben Meinungsbeiträge wichtige Debattenanstöße.

Citizen Times erscheint sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch, denn eine der Hauptaufgaben des Stiftungsmagazins ist die Präsentation wichtiger politischer Entwicklungen in Deutschland bzw. Europa und herausragender deutschsprachiger Bücher für das englischsprachige Ausland. Zugleich sollen gesellschaftliche Prozesse vor allem aus den USA sowie markante Neuerscheinungen dem deutschen Leser zugänglich gemacht werden.

Natürlich kostet ein hochwertiges Stiftungsmagazin auch eine Menge Geld. Wenn Ihnen Citizen Times gefällt, freuen wir uns, wenn Sie uns über den Link auf der rechten Seite eine zweckgebundene Spende über www.betterplace.org zukommen lassen.

Mehr Informationen zur so gewährleisteten maximalen Transparenz finden Sie im Spenden-Bereich.

Gemeinnützigkeit

Die Gustav Stresemann Stiftung e.V. ist im Vereinsregister Jena (VR 1519) eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Fördermitgliedsbeiträge und Spenden sind in Deutschland steuerlich absetzbar.

Spendenkonto

Gustav Stresemann Stiftung
Konto: 44 36 53 08
BLZ: 830 944 54
Volksbank Saaletal

Spenden-Transparenz

Lassen uns eine Spende über www.betterplace.org zukommen (via Bankeinzug, Kreditkarte oder Paypal).