Diskussions-Papiere

André Freudenberg: Rechts von der CDU?

Parteipolitische Perspektiven des freiheitlichen Konservatismus
(Okt. 2012)
Seit vielen Jahren wird ein »Linkstrend« in der deutschen Politik beklagt. Der vorliegende Beitrag untersucht, warum Versuche einer dezidiert freiheitlich-konservativen Politik innerhalb der etablierten bürgerlichen Parteien immer wieder scheitern und wie die Chancen für eine solche Politik in einer neuen Partei rechts von der CDU stehen.

André Freudenberg ist Politikwissenschaftler und Journalist. Er beschäftigt sich seit Jahren wissenschaftlich und publizistisch mit dem bürgerlichen Politikspektrum.